Angelika Zwerger

Angelika Zwerger

 
Neben meiner fachlichen Ausbildung ist meine Arbeit davon geprägt, Menschen nicht in diagnostischen Kategorien zu betrachten, sondern als Ganzes mit eigenen Prägungen, Erfahrungen und Potenzial zu sehen.
Dazu gehört für mich, Krisen als Wachstums- und Veränderungsmöglichkeit zu begreifen.

Mein Anliegen ist es,  Menschen dabei zu begleiten, in einen tieferen Kontakt mit sich selbst zu kommen, die eigenen inneren Bedürfnisse zu erkennen und anzunehmen, einen liebevollen Umgang mit sich selbst und Wertschätzung anderen gegenüber zu entwickeln.

Ich arbeite mit Aurareinigung und Chakrenarbeit zur Stärkung des Energiesystems und Lösung von Blockaden sowie mit therapeutischem Gespräch zur Lösung von Konflikten aus Vergangenheit und Gegenwart.
 
Schwerpunkte meiner Begleitung
für Erwachsene – Einzelne und Paare
  • in Beziehungskrisen und persönlichen Konflikten
  • bei Kinderwunsch, während einer Schwangerschaft, in der Zeit nach der Geburt, auch nach einer Fehl- oder Totgeburt
  • bei Erkrankung
  • in beruflichen Belastungssituationen, z.B. Burnout, Mobbing, und bei Veränderungsprozessen
  • Supervision

für Kinder und Jugendliche

  • bei familiären oder schulischen Belastungssituationen
  • bei (Krebs-)Erkrankung
Seminarangebote
  • "Kraft schöpfen - Burnout vorbeugen" (VHS Karlsruhe)
  • "Meiner Lebendigkeit auf der Spur" (Frauengruppe)
Bisherige Tätigkeitsfelder
Therapeutische Arbeit in eigener Praxis seit 1992, unter anderem als Mitgründerin der Gemeinschaftspraxis „Beratung und Therapie für Frauen“ (1994 - 1999)
Mitglied der Arbeitsgruppe „Beratungsstelle für Gesundung und Heilung“ im Netzwerk der Heilhaus-Stiftung Ursa Paul
Seminarangebote für Frauen zu Themen wie Selbstwert, Selbstannahme, Lebendigkeit, z.B. „Ich mag mich, weil ich klug und zärtlich bin“, „Die eigene Kraft wecken“,„Meiner Lebendigkeit auf der Spur“
Psychologische Beratung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich „Beziehungskonflikte, Trennung, Scheidung, Häusliche Gewalt“ an der Frauenberatungsstelle Karlsruhe (2002 - 2011)
Psychologische Beratung bei Pro Familia Landau
Leitung von Selbsterfahrungsgruppen bei Pro Familia Karlsruhe
Dozentin an der Volkshochschule Karlsruhe, Lehrauftrag an der Universität Landau-Koblenz

Ausbildungen
„Die Seele von Kindern begleiten“ bei Ursa Paul und Michaela Buckl (seit 2009)
„Seelenentwicklung – die Suche, AusBildung des inneren Kerns“ bei Ursa Paul (2006 – 2011)
„Weibliche Wirklichkeit - Frauentherapie“ bei Ursa Paul und Lea Müller (1991 - 1998)
Gesprächspsychotherapie bei Elisa und Eckart Ruschmann (1986 - 1989)
Psychologie-Studium, Universität Landau-Koblenz (Diplom 1989)
 

Xing Profil: XING large  Seite teilen: Xing button